Einzeltherapie

Einzeltherapie

 

Tiefenpsychologisch fundierte Richtlinientherapie

 

 

 

Die Einzeltherapie findet in der Regel einmal wöchentlich in meinem Praxisraum statt. Je nach Anliegen und Beschwerden kann die Behandlung mehrere Monate bis zu zweieinhalb Jahren dauern.

 

Die tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie verfolgt den Gedanken der Ursachenforschung. Erst durch das Verständnis der individuellen Lebens- und Beziehungserfahrungen kann die aktuelle Situation verstanden und nachhaltig verändert werden. Die Klärung der oft unbewussten Ursachen eines Symptoms kann so zu einer Verbesserung der psychischen Beschwerden führen und bietet die Möglichkeit einer bewussteren Lebensführung.

Im Fokus meiner therapeutischen Arbeit steht dabei der Aufbau einer vertrauensvollen Arbeitsbeziehung, die einen sicheren Rahmen für die sensiblen Prozesse der Psychotherapie bietet.

 

 

 

Ich biete Ihnen therapeutische Unterstützung bei folgenden Problemen:

 

Depressionen, Burn-Out, Stress, Persönlichkeitsstörungen, Panik, sozialen Ängsten, spezifischen Phobien, Minderwertigkeitsgefühlen, Störungen der Sexualität, Selbstwertproblemen, Borderline-Störungen, Zwangsstörungen, psychosomatischen Störungen, Essstörungen, chronischen Schmerzen, Überforderungsgefühlen, Schlafstörungen, Trauer, Versagensängsten, Sucht, Arbeitstsörungen, beruflichen und persönlichen Lebenskrisen.


01575 8793322


 

Göhrener Straße 4, 10437 Berlin

 

info@psychodynamischePraxis.de

Impressum und Datenschutz

 

© Copyright. All Rights Reserved.